Sie sind hier: > InfoCenter:> Blog

Blog

TKM Racing schrieb: Auf Kundenwunsch haben wir unser Sortiment an Federbeinen für ostdeutsche Fahrzeuge, unter anderem für KR51, S50, S51 und S70 erweitert. Als Alternative zu unseren bewährten Federbeinen, welche in Deutschland hergestellt werden, führen wir nun auch verschiedene günstigere Modelle für Moped und Motorrad. Damit bieten wir Euch nunmehr zwei Qualitäten an. Für alle, welche ein preiswertes Federbein suchen, ist dies eine Alternative.

Getestet haben wir nahezu alle neuen erhältlichen Varianten. Aus unserer Sicht kommt die Optik den originalen Federbeinen sehr nahe, wir stellten aber teilweise große Unterschiede in der Federung (Härte) sowie Zug- und Druckstufe fest. Teilweise erfolgte das Einfedern fast ungebremst und beim Ausfedern konnte man nicht feststellen das der Stoßdämpfer hydraulisch gedämpft ist. So ist zwar ein härteres Federbein für sportliche Fahrer durchaus als positiv zu betrachten, in der KR51-1 oder KR51-2 als vorderer Dämpfer eher nicht. Gerade bei welliger Straße und zu straffen Federbeinen kann sich die Schwalbe ¹ unkontrolliert "hochschaukeln". Unsere Resümee lautet. Wer ein preiswertes Federbein sucht ist hier gut bedient ... wer keine Abstriche in Qualität und gerade dem Fahrkomfort machen möchte sollte sich für Federbeine "Made in Germany" entscheiden.


TKM Racing schrieb: Speziell für die älteren Fahrzeugmodelle mit Automatikgetriebe ist das zu verwendende Addinol Hydrauliköl HLP 46 (1 Liter) jetzt auch als praktische 1 Liter Flasche erhältlich.

© 1998 - 2017 TKM-Racing.com
Ersatzteile, Tuningteile und Zubehör passend für Simson ¹, MZ ¹, Moped, Scooter und Motorrad